Mitarbeiterin Teilzeit für Nacht- und Wochenenddienste

Frauenhaus Lavanttal Veröffentlicht: 5. Juni 2024
Ort
Wolfsberg, Austria
Berufsfeld
Beschäftigungsverhältnis

Beschreibung

Das Frauenhaus Lavanttal ist eine anonyme Schutzeinrichtung für Frauen und deren Kinder, die unmittelbar von Gewalt betroffen oder bedroht sind. In unserer Einrichtung finden diese Schutz vor weiteren Misshandlungen, vorübergehende Unterkunft, professionelle Unterstützung und Hilfestellung, um das Erlebte zu bearbeiten und ein neues gewaltfreies Leben aufzubauen. Eine Aufnahme kann zu jeder Zeit erfolgen. Herkunft, sozialer Status, Religion oder Kultur spielen keine Rolle, die Notsituation der Frauen steht im Mittelpunkt.

Zur Verstärkung unseres Nacht- und Wochenenddienst-Teams suchen wir ab sofort eine

Mitarbeiterin in Teilzeit (ca. 4-6 Dienste im Monat).

Ihr Verantwortungsbereich:

  • Aufrechterhaltung des operativen Ablaufs im Frauenhaus wochentags von 20:00 Uhr bis 07:30 Uhr, in Ausnahmefällen von 17:00 Uhr bis 07:30 Uhr, sowie ganztags an Feiertagen und Wochenenden
  • Ansprechperson für Klientinnen und Kinder
  • Aufnahmegespräche in Notsituationen

Unsere Anforderungen:

  • aktive oder bereits abgeschlossene Ausbildung im psychosozialen Bereich (FH, Universität) oder mehrjährige berufliche Erfahrung in der Arbeit mit von Gewalt betroffenen Frauen und Kindern
  • Bereitschaft zu eigenständiger, verantwortungsvoller Tätigkeit
  • Erfahrung im Gewaltbereich von Vorteil
  • Soziale Kompetenz: Teamfähigkeit, Flexibilität, persönliche Belastbarkeit und Reflexionsbereitschaft
  • Führerschein B

Unser Angebot:

  • Mitarbeit in einem interdisziplinären Frauenteam
  • regelmäßige Team- und Fallbesprechungen, Supervisionen und fachspezifische Fortbildungen
  • Mitbestimmung bei der Diensteinteilung
  • für die ausgeschriebene Position erwartet Sie ein Bruttomonatsgehalt in der Höhe von EUR 800,- auf Teilzeitbasis - entsprechend anrechenbaren Vordienstzeiten - 4-6 Dienste bzw. ca. 57-59h im Monat (Einstufung gem. SWÖ-KV, VWGr. 2)

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per E-Mail (PDF) an:

Marlene Kogler-Orter, MSc

marlene.koglerorter@frauenhaus-lavanttal.at

04352 / 36 929