Sozialpädagog*in (m/w/d) Sozialpädagogisch‐Therapeutisches Burschenwohnen Krumpendorf Additivbetreuung 20-35h/Woche

SOS-Kinderdorf Veröffentlicht: 3. Mai 2022
Ort
Krumpendorf, Austria
Beschäftigungsverhältnis

Beschreibung

Sozialpädagog*in (m/w/d)
Sozialpädagogisch‐Therapeutisches Burschenwohnen Krumpendorf
Additivbetreuung 20-35h/Woche | ab sofort

Kinder und Jugendliche sind die Erwachsenen von Morgen! Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SOS-Kinderdorf begleiten wir sie in die Zukunft und müssen dafür im Hier und Jetzt gemeinsam anpacken.
Im Sozialpädagogisch-Therapeutischen Wohnen für Burschen in Krumpendorf werden bis zu 10 Burschen ab dem 13. Lebensjahr betreut und begleitet. Das Team unterstützt die Jugendlichen in ihrer persönlichen Entwicklung und fördert deren berufliche und gesellschaftliche Integration. Dabei ist eine intensive Einbindung der Eltern und Angehörigen und die Kooperation mit psychologischen und psychiatrischen Fachkräften sehr wichtig. Zur Additivbetreuung eines 14-jährigen Burschen suchen wir derzeit eine*n Sozialpädagog*in im Ausmaß von 20-35 Wochenstunden.

Deine Aufgaben

  • individuelle Zusatzbetreuung eines 14-jährigen Buben
  • Teilnahme an Supervision und Teambesprechungen
  • Betreuungsplanung, Dokumentation und Umsetzung von Zielvereinbarungen
  • Kooperation mit dem Herkunfts- und Helfersystemen sowie der Kinderwohngruppe

Was du mitbringst

  • eine abgeschlossene Ausbildung mit 120 ECTS oder 3.000 Ausbildungsstunden aus den Bereichen (Sozial-) Pädagogik, Fachsozialbetreuung in der Behindertenarbeit, Diplomsozialbetreuung
  • Erfahrung in und Freude an der Arbeit mit Jugendlichen
  • selbständiges und eigenverantwortliches Handeln und Arbeiten
  • Kooperations-, Kommunikationsbereitschaft und -fähigkeit
  • professioneller Umgang mit Nähe und Distanz
  • Führerschein B

Was dich erwartet
SOS-Kinderdorf ist einer der größten Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Österreich, parteipolitisch unabhängig und eine Spendenorganisation. Das gibt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherheit, aber auch viele Möglichkeiten: neben einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe, regelmäßigen Supervisionen und Weiterbildungsmöglichkeiten, erwarten dich viele weitere Vorteile und Benefits (z.B. zusätzlich 5 Wochen bezahlte Auszeit alle 5 Jahre, monatliche Kinderzulage, betriebliche Zukunftsvorsorge,….).

Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt beträgt bei 35 Wochenstunden zwischen € 2.082,50 und € 2.587,86.
Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt.

Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 27.05.2022 auf unserem Karriereportal!

Die Kontaktperson für diese Stelle
Birgit Ebner | Pädagogische Leitung

ähnliche Jobangebote