Sozialpädagog*in (m/w/d) Krisenwohngruppe Barbakus Moosburg | 35h/Woche im Turnusdienst

SOS-Kinderdorf Österreich Veröffentlicht: 27. April 2022
Ort
Moosburg, Tirol
Beschäftigungsverhältnis

Beschreibung

Sozialpädagog*in (m/w/d)
Krisenwohngruppe Barbakus Moosburg | 35h/Woche im Turnusdienst
ab Mai 2022

Kinder und Jugendliche sind die Erwachsenen von Morgen! Als Mitarbeiter*innen von SOS-Kinderdorf begleiten wir sie in die Zukunft und müssen dafür im Hier und Jetzt gemeinsam anpacken.

In der Krisenwohngruppe Barbakus in Moosburg werden akut gefährdete Kinder zwischen 3 und 12 Jahren rasch und unbürokratisch zur weiteren Klärung der Perspektiven untergebracht In der Betreuung und Begleitung steht die passgenaue Abstimmung der Arbeit auf die Bedürfnisse der einzelnen Kinder und die individuelle Gestaltung des pädagogischen Alltags im Vordergrund.

Deine Aufgaben

  • pädagogische Alltags- und Freizeitgestaltung
  • Betreuung im Rahmen von dualer Bezugsbetreuung
  • Beziehungsgestaltung
  • Kooperation mit den Herkunfts- und Helfersystemen
  • Betreuungsplanung, Dokumentation und Umsetzung von Zielvereinbarungen

Was du mitbringst

  • eine abgeschlossene Ausbildung mit 120 ECTS oder 3000 Ausbildungsstunden im Bereich Soziale Arbeit, Sozialpädagogik / Pädagogik / Erziehungswissenschaften / Psychologie oder mindestens 120ECTS einer Ausbildung in diesen Bereichen, wenn die Ausbildung noch nicht abgeschlossen ist
  • Berufserfahrung in der Begleitung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen
  • Traumapädagogische Ausbildung wäre wünschenswert
  • Organisationstalent und Blick für das große Ganze
  • eigenverantwortliches Handeln und Arbeiten sowie Bereitschaft zur pädagogischen Teamarbeit
  • Belastbarkeit im Umgang mit Kindern und Flexibilität

Was dich erwartet
SOS-Kinderdorf ist einer der größten Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Österreich, parteipolitisch unabhängig und eine Spendenorganisation. Das gibt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherheit, aber auch viele Möglichkeiten: neben einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe, regelmäßigen Supervisionen und Weiterbildungsmöglichkeiten, erwarten dich viele weitere Vorteile und Benefits. Erfahre mehr über SOS-Kinderdorf als Arbeitgeber.

Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt beträgt bei 35 Wochenstunden zwischen € 2.124,15 und € 2.639,62 zzgl. Zulagen für Nacht-, Sonn- und Feiertagsdienste. Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt.

Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben auf unserem Karriereportal!

Die Kontaktperson für diese Stelle
Daniel Weißenbrunner-Leutgeb│ Pädagogische Leitung

ähnliche Jobangebote