Mitarbeiterin im offenen Treff (zwischen 10 und 20 WoStd.)

EqualiZ Veröffentlicht: 8. Februar 2024
Ort
Klagenfurt, Österreich
Beschäftigungsverhältnis

Beschreibung

Werde Teil unseres interdisziplinären Teams als unterstützende Mitarbeiterin im offenen Treff (zwischen 10 und 20 WoStd.)

Der Verein EqualiZ ist eine Anlaufstelle für Mädchen* und junge Frauen* in Kärnten und setzt pädagogische, sozialpädagogische und arbeitsmarktpolitische Angebote mit feministischen und diversitätsorientierten Zugängen in ganz Kärnten um.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine engagierte und zuverlässige unterstützende Kraft im Mädchen*treff und Queer*treff. Der Treff arbeitet nach den Prinzipien der offenen Jugendarbeit und bietet jungen Menschen einen sicheren Ort, um sich auszutauschen, zu lernen und zu wachsen. Die Angebote orientieren sich stark an den Bedürfnissen der Zielgruppe und reichen von der Freizeitgestaltung (Spiele spielen, Kreativ-Sein, Handwerken, …) bis hin zur Lernunterstützung (Hilfe bei den Hausaufgaben, Referate vorbereiten, …). Der Treff hat an vier Nachmittagen (Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag) von 13:30 – 17:30 geöffnet.

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Angeboten und Aktivitäten für Mädchen* (ab 10 Jahren) sowie für junge queere Personen an den Treff Nachmittagen
  • Begleitung und Betreuung der Besucherinnen* während der Treff-Öffnungszeiten
  • Mitgestaltung von Projekten und Veranstaltungen zur Förderung von Bildung und sozialer Partizipation
  • Unterstützung bei administrativen Aufgaben und der Dokumentation von Aktivitäten
  • Austausch im Team
  • Beteiligung und Mitarbeit bei bereichsübergreifenden Aktivitäten des Vereins

Du bringst mit:

  • Interesse an der Arbeit mit Mädchen* sowie jungen queeren* Menschen und an ihren Bedürfnissen und Herausforderungen
  • Von Vorteil: aktuelles Studium in einem für die Tätigkeit relevanten Fachgebiet oder Erfahrung in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen
  • Empathie, Offenheit und Kommunikationsstärke im Umgang mit jungen Menschen unterschiedlicher Hintergründe und Identitäten
  • Feministische Grundhaltung
  • Reflexionsbereitschaft
  • Bereitschaft zur Arbeit an Nachmittagen (Di-Fr)

Wir bieten:

Eine interessante und abwechslungsreiche Position in einem multidisziplinären Team; EqualiZ steht für Diversität in der Gesellschaft und will diese Vielfalt auch unter den Mitarbeitenden abbilden. Wir führen eine nichtdiskriminierende Personalpolitik.

Entlohnung nach SWÖ KV, mind. Verwendungsgruppe 5 (auf Basis von 37 Wochenstunden Mindestgehalt: € 2.508,30). Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten und einschlägige Berufs- und Bildungsbiografie berücksichtigt.

Wir freuen uns auf eine Vielfalt an Bewerbungen an office@equaliz.at

ähnliche Jobangebote