Fachausbildungskandidat*in für Klinische Psychologie (m/w/d)

SOS-Kinderdorf Österreich Veröffentlicht: 1. Juni 2022
Ort
Moosburg, Kärnten
Berufsfeld
Beschäftigungsverhältnis
Ende der Bewerbungsfrist
10.08.2022
Straße
Prof. Hermann-Gmeiner-Straße 10

Beschreibung

Krisenwohngruppe Barbakus Moosburg | 30h/Woche (500h insgesamt) | ab Oktober 2022 - März 2023

Kinder und Jugendliche sind die Erwachsenen von Morgen! Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SOS-Kinderdorf begleiten wir sie in die Zukunft und müssen dafür im Hier und Jetzt gemeinsam anpacken.

In der Krisenwohngruppe Barbakus in Moosburg werden akut gefährdete Kinder zwischen 3 und 12 Jahren rasch und unbürokratisch zur weiteren Klärung der Perspektiven untergebracht. Ab Oktober 2022 suchen wir eine*n Klinische*n Psycholog*in in Ausbildung unter Supervision im Ausmaß von 30h/Woche zur Mitarbeit im Team.

Deine Aufgaben

  • Durchführung von klinisch-psychologischen Anamnesen
  • Durchführung klinisch-psychologischer Diagnostik (nicht regelmäßig)
  • Durchführung von klinisch-psychologischen Einzelstunden und Teilnahme an Gruppensitzungen
  • Erstellen klinisch-psychologischer Befunde
  • Mitwirken im heil- und sozialpädagogischen Alltag sowie bei Gesprächen mit Obsorgeberechtigten
  • Teilnahme an Besprechungen (Teamsitzungen, Helferkonferenzen, Supervisionen)
  • Administrative Tätigkeiten (Dokumentation, Terminkoordination)

Was du mitbringst

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie
  • Laufende Ausbildung zur*zum Klinischen Psycholog*in
  • Abschluss vom Basismodul und Beginn des Selbsterfahrungsprozesses
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Führerschein B
  • Fähigkeit zum selbständigen, verantwortungsvollen Arbeiten
  • Einfühlungsvermögen, Ausdauer, Motivation und Teamfähigkeit

Was dich erwartet  

 SOS-Kinderdorf ist einer der größten Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Österreich, parteipolitisch unabhängig und eine Spendenorganisation. Die Fachausbildung bei SOS-Kinderdorf bietet die Möglichkeit in den Fachbereich Kinder und Jugend einzutauchen und neben einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe und regelmäßigen Supervisionen die Arbeit in einem großen, multiprofessionellen Team kennenzulernen.

Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt beträgt bei 30 Wochenstunden € 853,80 brutto.

Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 10.08.2022 auf unserer Website!

Die Kontaktperson für diese Stelle

Mag.a Katrin Haslauer-Herrenhof, MA BA

ähnliche Jobangebote