Betreuer:in für das Kriseninterventionszentrum Spittal an der Drau

pro mente: kinder jugend familie GmbH Veröffentlicht: 29. Mai 2024
Ort
Spittal an der Drau, Kärnten
Berufsfeld
Beschäftigungsverhältnis
Ende der Bewerbungsfrist
2024-06-14

Beschreibung

Wir stellen die Menschen und ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt unseres Handelns. Die pro mente: kinder jugend familie GmbH ist ein modernes Kärntner Gesundheitsunternehmen mit dem Fokus auf die Versorgung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und sieht sich bereits seit über 20 Jahren als erste Anlaufstelle in Sachen Prävention, Ambulatorien, Krisenintervention, Soziotherapie und Rehabilitation. Um unser motiviertes Mitarbeiter:innen-Team im Fachbereich Krisenintervention zu verstärken, suchen wir ab Juli/August 2024 für das Kriseninterventionszentrum eine(n)

Betreuer:in (m/w/d)

9800 Spittal

37 Wochenstunden

Ihre neue Arbeitswelt

  • Versorgung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen und deren Bezugssystemen in Not- und Krisensituationen (inkl. Nacht- und Wochenenddienste)
  • Beratung von Kindern, Jugendlichen sowie deren Bezugssystemen und weiteren involvierten Stakeholdern
  • Alltagsbetreuung
  • Organisation und Durchführung von Freizeitaktivitäten
  • Konzipierung und Durchführung von themenspezifischen Workshops
  • Koordination und Moderation von Helferkonferenzen

Worauf Sie sich bei uns freuen können

  • Wertschätzende und kollegiale Zusammenarbeit
  • Zahlreiche Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vielfältiges Fort- und Weiterbildungsangebot sowie Teilnahme an Supervisionen und teambildenden Maßnahmen
  • Work-Life-Balance: Überstunden können in Form von „Freizeit“ abgegolten werden
  • Monatliches Bruttoeinkommen von € 3.138,50 für 37 Wochenstunden (SWÖ-Verwendungsgruppe 8), zusätzlich SEG-Zulage (€ 132,09), zusätzlich Abgeltung für Nacht- und Wochenenddienste, zusätzlich Anrechnung von Vordienstzeiten

Was Sie mitbringen

  • (idealerweise) Abgeschlossene Ausbildung im psychosozialen insbesondere im sozialpädagogischen / psychologischen und ähnlichem Bereich (u.a. Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Psychologie, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit)
  • Klient:innenorientiertes Arbeitsverhalten / Empathie
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft, Ergebnisverantwortung

Wenn wir Ihr Interesse an dieser spannenden beruflichen Herausforderung geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf und Ausbildungszeugnisse) bis 14. Juni 2024 per E-Mail an nadja.schafferer@promente-kijufa.at. Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Nadja Schafferer, BA unter der Telefonnummer 0664 810 1980 zur Verfügung.

ähnliche Jobangebote