Betreuer m/w/d

pro mente: kinder jugend familie GmbH Veröffentlicht: 6. Mai 2022
Ort
Spittal/Drau, Kärnten
Berufsfeld
Beschäftigungsverhältnis
Kennung / Referenznummer
KIZ Spittal/Drau
Ende der Bewerbungsfrist
4. Juni 2022

Beschreibung

Für den Fachbereich KRISENINTERVENTION suchen wir
eine/n Betreuer*in
für Kinder und Jugendliche
im Kriseninterventionszentrum Spittal/Drau

Dienstantritt: Juni/Juli 2022
Dienstort: Villacher Straße 51a, 9800 Spittal/Drau
Einstufung: SWÖ Verwendungsgruppe 7, Vordienstzeiten werden angerechnet
Beschäftigungsausmaß: 25 Wochenstunden, unbefristet
Dienstrad inkl. Nacht- und Wochenenddiensten

Monatsbruttogehalt: € 1.726,24 für 25 Wochenstunden

Ihre Qualifikation:
Wir wenden uns an Bewerber*innen, die eine formal abgeschlossene Ausbildung im psychosozialen insbesondere im sozialpädagogischen/psychologischen und ähnlichem Bereich (u.a. Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Psychologie, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit) und idealerweise berufliche Er-fahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben. Wir suchen Mitarbeiter*innen, die aktiv an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Kriseninterventionszentren mitarbeiten möchten. Wir suchen Mitarbeiter*innen, die Freude und Interesse im Umgang mit jungen Menschen haben und eine verant-wortungsvolle Aufgabe übernehmen möchten.

Ihre Aufgaben

Direkte Betreuungsaufgaben:
- Versorgung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen und deren Bezugssystemen in Not- und Krisensituationen
- Beratung von Kindern, Jugendlichen sowie deren Bezugssystemen und weiteren involvierten Stakeholdern
- Alltagsbetreuung
- Durchführung von Freizeitaktivitäten
- Koordination und Moderation von sowie Teilnahme an Helferkonferenzen
- Konzipierung und Durchführung von themenspezifischen Workshops

Kooperation im Team:
- Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
- Teilnahme an Teambesprechungen und Supervisionen
- Mittragen von getroffenen Entscheidungen

Öffentlichkeits- und Vernetzungsarbeit:
- Kontakte mit weiteren psychosozialen Einrichtungen, niedergelassenen Ärzt*innen, Thera-peut*innen, …
- Mitwirkung an Informationsveranstaltungen
- ggf. Vortragstätigkeiten

Qualitätssicherung und Entwicklung:
- Teilnahme an internen und externen Besprechungen
- Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir bieten:
- Interessantes Aufgabengebiet
- Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
- Ein gut eingespieltes, dynamisches Team mit ausgezeichnetem Arbeitsklima
- Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
- Regelmäßige Supervisionen
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Langfristige Arbeitsperspektiven
- Vernetzungsmöglichkeiten mit facheinschlägigen Institutionen und Expert*innen
- Und vieles mehr

Persönliche Voraussetzungen:
- Klient*innenorientiertes Arbeitsverhalten/ Empathie
- Persönliche Belastbarkeit
- Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
- Ergebnisverantwortlichkeit
- Flexibilität und Reflexivität
- Einsatzbereitschaft
- Interesse an der Mitgestaltung eines innovativen Arbeitsbereichs
- Motivation und Bereitschaft zur Arbeit im interdisziplinären Team
- Bereitschaft zur fachlichen Fortbildung und Mitarbeit an innovativen Projekten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis 04.06.2022 an:

pro mente: kinder jugend familie GmbH
Kriseninterventionszentrum Spittal/Drau
Nadja Schafferer, BA
Villacher Straße 51a, 9800 Spittal/Drau
E-Mail: nadja.schafferer@promente-kijufa.at

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0664 810 19 80 gerne zur Verfügung.

ähnliche Jobangebote