Nachwuchsforscher*in für ein Projekt im Bereich der Nachhaltigkeitsforschung gesucht

Alpen-Adria-Universität Klagenfurt Veröffentlicht: 8. September 2020
Ort
Klagenfurt am Wörthersee, Austria
Berufsfeld
Beschäftigungsverhältnis
Projekt  

Beschreibung

Im Rahmen eines Projektes im Bereich der Nachhaltigkeitsforschung wird an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt ein Werkvertrag vergeben. Das Projekt wird interfakultär und interuniversitär durchgeführt von Renate Hübner (Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung), Robert Sposato (Institut Produktions-, Energie- und Umweltmanagement), Wilfried Elmenreich (Institut für Vernetzte und Eingebettete System) und Franzisca Weder (University of Queensland, Australia) unterstützt.

Art und Umfang der Arbeit

  • Wissenschaftliche Auswertungen einer Umfrage
  • Ausarbeitung einer Publikation (gemeinsam mit Betreuungsteam)
  • Ausarbeitung eines darauf basierenden Stipendien- oder Forschungsantrags

Das Werk kann zeitlich flexibel erarbeitet werden, ein Abschluss der Arbeit innerhalb von 3 Monaten wird erwartet. Die Entlohnung bei Ablieferung des Werks beträgt € 3.000.—.

Es wird erwartet, dass der/die Kandidat:in an einer Qualifizierung für wissenschaftliches Arbeiten interessiert ist. Am Ende dieses Werkvertrags soll ein Forschungskonzept (“Werk”) für ein Forschungsprojekt stehen, das im Rahmen einer Doktorarbeit bearbeitet werden kann. Eine finanzielle Grundlage für eine Vollzeit-Projektstelle ist möglich, siehe bspw. Stipendienprogramm: https://stipendien.oeaw.ac.at/en/stipendien/doc/doc-application/

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium
  • Kenntnisse in quantitativer und qualitativer Befragungsforschung
  • EDV-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Erwünscht

  • Interesse an Nachhaltigkeit und Energie
  • Kenntnisse von Statistiksoftware und statistischer Analyseverfahren (z.B. QCAmap, SPSS, Sawtooth, Stata) oder ernsthaftes Interesse an der Aneignung dieser
  • Selbstständiges und genaues Arbeiten
  • Grundlagen im Themenfeld Nachhaltigkeit und Umwelt-/Klimakommunikation
  • Interesse an einem Doktoratsstudium

Kontakt:

Senden Sie Ihre Bewerbung und aussagekräftige Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Sammelzeugnis, PDF-Version der Abschlussarbeit) bis 21.9.2020 an Nachhaltigkeit@aau.at.

Die Universität Klagenfurt legt im Rahmen ihrer Personalpolitik Wert auf Antidiskriminierung, Chancengleichheit und Diversität. Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen, die die geforderten Qualifikationskriterien erfüllen, werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

ähnliche Jobangebote