Ist die Selbstbeschreibung im Bewerbungsgespräch dasselbe wie die Selbstpräsentation?

Obwohl eine gewisse Ähnlichkeit besteht, werden andere Schwerpunkte gesetzt. Bei der Selbstpräsentation geht es darum, den bisherigen Werdegang kurz wiederzugeben und damit zu verdeutlichen, welchen Nutzen der potenzielle Arbeitgeber aus Ihren bisherigen Erfahrungen und Leistungen zieht.

Durch Ihre Selbstbeschreibung zeigen Sie dem Unternehmen, dass Sie Ihre Stärken und Schwächen ehrlich reflektieren und wiedergeben können. Und dass Sie sich auf das Unternehmen und die ausgeschriebene Position vorbereitet haben, indem die Stärken zu den Erwartungen und Anforderungen für die Stelle passen.